Über mich

Aller Anfang ist schwer! Der Weg hierher war nicht immer einfach für mich. Aber ich würde um keinen Preis der Welt etwas ändern wollen. Meine Erfahrungen haben mich zu dem gemacht, der ich heute bin - und ich habe aus meinen Fehlern gelernt. Davon können meine Kunden nun profitieren.

Was ist Passiert?

Selbst Gitarrist, stand ich oft vor dem Problem das mir Gitarrenkabel auch bei nur geringer Belastung durch Bewegung kaputt gingen.
Bei genauerer Betrachtung stellte ich fest das sich Fast immer die Lötstellen in den Steckern von den Kontakten löste, was durch die maschinelle Verarbeitung bedingt ist.

Meine  Lösung!

Abgesehen von bestimmten Spezifikationen sind also die Kabel an und für sich kein Problem sondern eher die Art und weise wie sie verlötet werden. Mein Ziel ist es also Instrumenten Kabel so herzustellen das man auch mal dran ziehen kann ohne zu befürchten das direkt die Lötverbindung bricht, dem sind Natürlich auch grenzen gesetzt (Mit Gewalt geht alles kaputt).